↑ Zurück zu Kontakt

Impressum

Interessengemeinschaft Repair Café Böblingen Sindelfingen

Die Interessengemeinschaft tritt als Initiative für mehr Nachhaltigkeit und Umweltschutz ein. Ressourcenschonung und das Vertrauen in eigene Kräfte sollen wieder mehr ins Bewusstsein rücken sowie das eigene Denken und Handeln beeinflussen. Eine „Kultur der Reparatur“ in Bildung, Erziehung, Kunst und Kultur soll Gemeinschaft fördern und „Neues“ für die Gesellschaft entstehen lassen.

Die Ziele werden erreicht durch

  • Durchführung von Veranstaltungen für Kunst und Kultur (Workshops, Kurse) und der Bereitstellung von Räumlichkeiten zur Unterstützung der Herstellung, Veränderung und Reparatur von Gegenständen.
  • Anleitung, Beratung und Hilfestellung bei der Umsetzung einer nachhaltigen Denk- und Lebensweisen. Gewohnheiten können hinterfragt, Lebensräume weiterentwickelt werden.
  • Unterstützung anderer Aktionen (zB Nachhaltigkeitstage in Baden-Wuerttemberg…) und durch Bereitstellung entsprechender Informationen für die Öffentlichkeit.

Dieses Engagement geschieht unter folgenden Leitlinien:

  • Eintreten für Toleranz und Wertschätzung. Gegen Ausländerfeindlichkeit und Rassismus.
  • Förderung und Verwirklichung von demokratischen Denk-, Verhaltens- und Handlungsweisen.
  • Ehrenamtliches Handeln
  • Unabhängigkeit von religiösen, politischen oder wirtschaftlich orientieren Gruppen und Organisationen.
 Teilnahme / Verpflichtung

Das Repair Café Böblingen-Sindelfingen agiert als Interessen-Gemeinschaft und ist KEIN eingetragener Verein. Es gibt keine Beitrittserklärung. Jeder kann der Gemeinschaft formlos beitreten. Mindestalter: 18 Jahre.

Durch die Mitarbeit verpflichtet man sich, die Ziele und die Veranstaltungen zu unterstützen – sowie alle Sicherheitsregeln (Extrablatt) einzuhalten und Sorge zu tragen, dass die Regeln im Interesse aller Beteiligten  eingehalten werden. Die persönliche Haftung für Schäden kann – generell – nicht mit 100% Sicherheit ausgeschlossen werden. Eine „Berufshaftpflicht-Versicherung für Ehrenamtliche“ ist vorhanden.

Netzwerke & Mitgliedschaften

Verantwortlichkeiten & Organisation

Die Interessengemeinschaft startete im Juni 2015 und hat sich am 07. Januar 2017 wie folgt konstituiert

  • Leistungsteam
    • Rainer Scholz – Konzeption & Vernetzung
    • Dorothea Bauer – Programme & Aktionen
    • Christoph Schlott – Sicherheit & Technik
    • Hans-Jürgen Fritsche – Finanzen
    • Susanne Schwarz – Presse
  • Weitere 8-10 Mitarbeiter unterstützen das Leitungsteam in der Organisation (Räume, Betrieb, Catering, Dokumentation, Internetauftritt, Jugendarbeit und Nachhaltigkeitsaktionen).
  • Neue Mitglieder sind jederzeit herzlich willkommen.