Willkommen im Repair Café Böblingen-Sindelfingen!

In über 800 Repair Cafés in ganz Deutschland kommen Menschen jeden Alters zusammen und wollen  gemeinsam kaputte Gegenstände reparieren nach dem Motto: Wegwerfen? Denkste!  So auch seit Juni 2015 im Repair Café Böblingen-Sindelfingen.

Wo: EMK, Friedrich-List-Strasse 69, 71032 Böblingen.  Wann:  Jeden ersten Samstag im Monat  von 10-15 Uhr. Was: Standardmäßig können repariert werden: Elektrische Haus(klein)geräte, EDV und  Hifi-Geräte, Handys, Smartphones,  Räder,  Kleinmöbel, Kleidung aus Textilien und Leder uvm.

Zusätzlich zum “Standard”-Reparatur-Angebot gibt es i.d.R. ein “Spezial”-Angebot wie zB Uhren, Schmuck, Upcycling, Feinstaubmessgerät u.ä.  Änderungen sind möglich! Das Angebot publiziert die Presse wie KZBB und SZBZ,  das Amtsblatt,  Facebook oder – stets aktuell – unsere Webseite unter AKTUELL / SPEZIAL.

Wird vor dem Neukauf an eine Reparatur gedacht, haben wir viel erreicht.  Im Repair Café schauen wir das Gerät an. Ist die Reparatur sinnvoll/machbar/sicher?  Wenn ja, reparieren wir mit Ihnen, denn Machen ist wie Wollen, nur krasser.  So leben wir die “Kultur der Reparatur”, d.h. konkret: vermeiden Müll,  schonen Ressourcen,  steigern Selbstwert, lernen mit/von anderen Menschen und gewinnen Gemeinschaft.

Unsere Ziele: Ressourceneffizienz & Spaß

– Die Dinge des Alltags, Neuwertiges, Bewährtes oder “Schätzchen” wieder in Funktion setzen.
– Das Interesse am Reparieren wecken, sich ausprobieren. Eigene Fähigkeiten ausbauen.
– Einfache Alternativen zum Konsum- und Wegwerfverhalten (er)kennen und (er)leben.
– Für eine “Kultur der Reparatur” in Deutschland und Europa eintreten.
– Die Kreislaufwirtschaft unterstützen. Recycling fördern. Arbeit schaffen.
– Rohstoffe und Umwelt schonen. Unser Bewußtssein für Qualität schärfen.
– Mit Spaß nachhaltiger denken, handeln  – und sparen.

Unser Prinzip: Wir helfen, wenn Sie nicht weiter wissen

Im Repair Café trifft der Besucher mit “Reparateure aus Leidenschaft” zusammen.  Oft genügt eine Kleinigkeit und der Lieblingsgegenstand funktioniert wieder. Die Initiative Repair Café Böblingen-Sindelfingen bietet kostenfreie Hilfe zur Selbsthilfe.  D.h. wir ersetzen keinen professionellen Reparaturbetrieb und geben keine Garantien. Denn wir gehören keiner religiösen, politischen oder wirtschafts(gewinn)orientierten Organisation an und agieren ehrenamtlich.

Unser Ablauf: Zeigen. Suchen. Beraten. Reparieren. Helfen.

Der Besucher kommt mit seinem Gerät incl Zubehör (Handbuch, Kabel,  Adapter, Fernbedienung) und zeigt  dem Reparateur den Defekt.  Beide suchen nach Fehlerursache(n).  idealerweise bringt der Besucher erste Lösungshinweise (von Hersteller, Service Forum, YouTube…) mit.  Ist eine mögliche Ursache gefunden, wird über die Reparatur und die Erfolgsaussichten beraten und entschieden.  Der Besucher repariert selbst, der Reparateur des Repair Café hilft. Werkzeuge und typische Verbrauchsmaterialien sind vorhanden. Orignal Ersatzteile sind mitzubringen. Und bei allen Reparaturen im Repair Café gilt: Sicherheit FIRST!.

Unsere Gemeinschaft: Gemeinsam mehr bewegen

Gleichgesinnte lernt man hier kennen, kann sich austauschen und sich auch einfach über die europaweite Nachhaltigkeitsbewegung am “INFODESK Reparatur” bei einem leckeren, warmen Snack informieren. So kann bei hohem Andrang eine mögliche Wartezeit von ca. 1 Stunde bequem überbrückt werden.

Unser Wunsch: Eine angemessene Spende

Ist der Besucher mit den Ratschlägen bzw. dem Reparaturergebnis zufrieden und hat es ihm bei uns gefallen,  freut sich die Interessengemeinschaft über eine Spende zur Durchführung der 10 Veranstaltungen pro Jahr bzw.  zur Deckung der Kosten für Raum, PR, Werkzeug, Versicherung, Catering und Weiterbildung.

Unser Initiative

Wir sind Teil der deutschlandweiten Reparatur-Iniativen “Anstiftung” bzw “Offene Werkstätten” zur Förderung von Reparaturfähigkeit und Lebensdauerverlängerung von Produkten.  Mit lokaler Präzenz zB in Böblinger (Einkaufszentrum “Mercaden”) und Sindelfingen (Haus der Weberei,  “Maker-Fair” im Verbund mit “Jugend forscht”) gewinnen wir immer mehr Begeisterte und stärken damit Ressourceneffizienz und Nachhaltigkeit im Kreis. Mehr zu unseren Aktionen unter “Aktuell”, “Erfolge” und “Links”.

Sind Sie neugierig geworden? Spüren Sie Interesse selbst zu reparieren? Kommen Sie einfach vorbei.
Wir freuen uns auf ihren Lieblinsgegenstand und auf Sie!